FieldDataCaptureDatenerfassung

ING-ON erfasst, analysiert, bewertet und sichert Anlagen-Informationen zur weiteren Verwendung in Datenbanken, zur Migration oder zur Anlagenoptimierung in Analyse Modellen.

Zu typischen Dienstleistungen im Bereich der Datenerfassung gehören:

  • Bewertung der Priorität von Daten bzw. Parametern hinsichtlich technischer und wirtschaftlicher Faktoren
  • Aufbereitung und Sicherung von Daten aus Datenbanken, Archiven
  • Migration von Daten inkl. Aufbereitung in das gewünschte Zielformat
  • Aufbau von Stammdatenstrukturen
  • Dokumentation
  • Erstellung von Spezifikationen und Konzepten zur Datenerfassung
Unsere Sicht auf Daten. Mittels Programmierung werden Informationen aus vielen Quellen zu einer zusammenhängenden Struktur transformiert.

Unsere Sicht auf Daten. Mittels Programmierung werden Informationen aus vielen Quellen zu einer zusammenhängenden Struktur transformiert.

Daten werden benötigt, um Aussagen über die Anlage selbst, die darin ablaufenden Prozesse und den Betrieb zu gewinnen. Nur mit einer guten und umfassenden Datenbasis lassen sich Betrieb, Instandhaltung und Rohstoffeinsatz optimal umsetzen. Um Daten bestmöglich nutzen zu können, müssen auch Qualität, Aktualität und Struktur der Daten so beschaffen sein, dass sie effektiv für den Betrieb der Anlage verwendet werden können. Genau dies setzt ING-ON mit der Dienstleistung „Datenerfassung“ um.

Erfassung und Migration von Anlagen- und Prozessdaten

Wir erfassen vor Ort Informationen zu Prozessen, Anlagenteilen oder der gesamten Anlage mit dem Ziel der Dokumentation oder Weiterverwendbarkeit. Dies ist vor allem dann von großem Nutzen, wenn Anlageninformationen bzw. Stammdaten für die Integration einer neuen Software benötigt werden oder eine geeignete Dokumentation nicht oder nur teilweise vorliegt. ING-ON erfasst die benötigten Informationen und übernimmt die elektronische Aufbereitung in das Zielformat. Dabei ist es egal ob die Daten im Papierformat oder in verschiedenen Softwaresystemen verteilt vorliegen. Der Prozess zur Datenerfassung und -aufbereitung ist aufwendig und benötigt neben viel Kapazität meist auch spezielles Know-How, wenn Daten aus bestehenden Softwarelösungen migriert werden müssen. ING-ON verfügt über Erfahrung in der Erfassung, Migration und Aufbereitung von Informationen aller Art und kann in kurzer Zeit die gewünschten Daten im Zielformat liefern.

Analyse von Wartungs- und Prozessdaten

Analyse von Wartungs- und Prozessdaten

Bewertung und Analyse von Daten

ING-ON unterstützt den Anlagenbetreiber dabei, Informationen für eine bestimmte Anwendung gezielt zu bewerten und übernimmt die Priorisierung und Reduzierung der Daten auf ein angemessenes Maß, was wichtig ist um diese anschließend auch effektiv nutzen zu können. Dies ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn ein komplexer Prozess auf seine Wirtschaftlichkeit oder ein Anlagenteil auf eine optimale Instandhaltung analysiert werden soll. Hierzu gehören auch Analysen wie FMECA oder für die Optimierung der Wartungsstrategie die RCM-Methode (Reliability Centered Maintenance). ING-ON bietet das Know-How, um Anlageninformationen hinsichtlich Betrieb, Wirtschaftlichkeit und Wartung zu analysieren und zu bewerten. Der Kunde kann auf die Erfahrungen von ING-ON zurückgreifen und erhält eine qualitativ hochwertige Bewertung und Analyse seiner Anlageninformationen. Dadurch wird zusätzlich Zeit und Kapazität eingespart, die meist kaum vorhanden wäre.

Strukturierung von Daten in Datenmodellen

Speziell für das Management von RCM-Projekten entwickelte Software.

Speziell für die Datenerfassung und das Management von RCM-Projekten entwickelte Software.

Wir bieten die Strukturierung von Stammdaten in konsistente Datenmodelle. Dadurch lassen sich Daten beispielsweise durch ein Kennzeichen-System (KKS, AKZ, EBL etc.) direkt an Prozessen oder an der Anlage selbst orientiert miteinander verknüpfen. Eine moderne Anlage besteht aus bis zu 40.000 Aggregaten und Teilsystemen, die nur sinnvoll in einer Software verwaltet werden können, wenn eine entsprechende Datenstruktur vorliegt. ING-ON verfügt über das nötige Know-How um große Datenmengen in ein Datenmodell zu überführen und für die Verarbeitung oder Integration in eine Software bereitzustellen.

 


Aus unseren Projekten:

Ver- und Entsorgung zentral im Griff
Datenmanagement: Ver- und Entsorgung Datenmanagement für zwei Biomasse Kraftwerke mit zentralem Einkauf
Das könnte Sie interessieren

  • Referenz: Anwendung zur Dokumentation von Schicht- und Anlagenbetrieb eines Kraftwerks

  • Referenz: Labordatenbank Chemie und Analytik Dokumentation und Überwachung von Betriebs- und Analysedaten

  • Referenz: Meldesystem zum einfachen Management von Aufgaben im Tagesgeschäft
  • ING-ON Office

    Lange Str. 30

    44532 Lünen

    Telefon+49 2306 912 90 14

    Mobil +49 176 23 45 56 71

    E-Mail  contact{at}ing-on.de

    Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Gern können wir auch einen persönlichen Termin bei Ihnen vor Ort vereinbaren.